Wein Reise am Wochenende...


Am Sonntag, 25. September,

findet beim Weinverkauf des Markgrafen von Baden der vierte Weinmarkt statt. Zum Ausschank kommen über 20 Weine aus den markgräflichen Weingütern. Manuela Stegmaier, die Leiterin des Weinverkaufs in Bermatingen, freut sich schon auf die Gäste. „Darunter sind auch immer Stammkunden, die von weiter her kommen“, sagt sie.

Volker Faust,

der Betriebsleiter des Weinguts im Salemer Schloss und Elisabeth Berthold, eine Vertriebsmitarbeiterin, die sich vorrangig um Veranstaltungen kümmert, haben zum Pressetermin eingeladen. „Es soll schönes Wetter geben am Sonntag. Das wäre eine optimale Voraussetzung für diese Veranstaltung“, sagte Faust.

Für seine Mitarbeiterin ist das diesjährige „Highlight“

des Weinmarktes die Weinbergführungen von Dorothee Stegmaier. „Die gelernte Winzerin studiert jetzt Weinbau und hat die richtige Fachkompetenz um durch die Reben zu führen“, so Berthold. Suser, der schon „bitzelt“, wird am Sonntag ebenfalls ausgeschenkt.

Beim Weinangebot wird für jeden etwas Passendes dabei sein.

Das komplette Angebot 2010 ist abgefüllt. Aus der Gailinger Kollektion stammt ein 2009 Chardonnay der im Holzfass gereift ist, sowie ein Sauvignon blanc, den Berthold besonders empfehlen kann. Für Faust ist der Müller-Thurgau von Schloss Salem ein süffiger Wein, der sich immer größerer Beliebtheit erfreut. „Das ist ein Leichtwein, mit weniger Alkohol und einer schönen Fruchtnote. Da kann man leicht auch ein zweites Gläschen trinken“, sagt er.

Durch die günstige Lage des Weinverkaufs in Bermatingen

stehen dem Veranstalter alle Optionen für jede Wetterlage offen. Am Schönsten ist es natürlich im Freien auf dem Markgrafenplatz unterhalb der Weinberge. Neben der alten Torkelscheuer werden wieder Tische und Bänke aufgebaut, und der Bermatinger Musikverein hat die Bewirtung übernommen. Am Nachmittag ist der Förderverein der Grundschule mit Kaffee und Kuchen zur Stelle.

Quelle: http://www.schwaebische.de/region/bodensee/salem/rund-um-salem_artikel,-Der-Suser-blitzelt-schon-_arid,5135289.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen