Neue Karte der Kaiserstühler Weingüter


Eine neue Landkarte informiert über die Weingüter des Kaiserstuhls.

Der Verein „Kaiserstühler Weingüter e.V.“ hat eine neue Karte der Weingüter des Kaiserstuhls herausgegeben.

Diese Karte ist eine in ihrer Art einzigartige Präsentation des Kaiserstuhls. Sie vermittelt neben der topografischen Darstellung im Maßstab 1:45000 Wissenswertes über Wein und Weinbau.

Alle 56 Mitgliedsbetriebe des Vereins werden lagengetreu präsentiert. Der Kartennutzer findet nicht nur die vollständigen Adressen, sondern in einer mit Piktogrammen versehenen Bildleiste auch die individuellen Angebote eines jeden Weinguts, wie z.B. Weinproben, kulturelle Veranstaltungen oder Weinbergsführungen.

Die Kartenrückseite bietet ausführliche Informationen über die Entstehung und das Landschaftsbild des Kaiserstuhls, sowie über die Rebsorten des Weinbaugebietes und deren ideale Begleitung zum Essen. Eine Sonderkarte zeigt die Weinbergslagen des Kaiserstuhls, ergänzt durch eine Zusammenstellung der Ortschaften.

Zur Abrundung findet der Nutzer ein Verzeichnis der Gaststätten, die in der Vereinigung „Kulinarischer Kaiserstuhl“ vertreten sind.

Weinliebhaber und Freunde des Kaiserstuhls finden hier viele fachliche Informationen, die Lust machen, die Weinvielfalt dieser Region kennen zu lernen.

Die Kaiserstuhlkarte ist zum Preis von € 2,80 bei allen Weingütern, in den Touristinformationen in Breisach und Endingen, bei Freiburg-Kultour in Freiburg, dem Seeger-Verlag (0761 - 71010) im Buchhandel und unter: weingut@bercher-schmidt.de erhältlich.

Link zur Hompage der Kaiserstühler Weingüter: www.kaiserstuehler-weingueter.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen