IG Weinbau Herten (Markgräflerland)

Einer für alle und alle für einen. Der Erfolg der Interessengemeinschaft Weinbau Herten zeigt das man auch im kleinen Kreis einen Nenner für gute Weine definieren kann, vorausgesetzt die Chemie und der nötige Weitblick der Mitglieder stimmt. Das abgelaufene Vereinsjahr gehört zu den erfolgreichsten der IG Weinbau Herten. Bei der 36. Generalversammlung der IG Weinbau verwies Jürgen Reiske, Vorsitzender der IG Weinbau am Freitag auf einen bisher nie dagewesenen Mitgliderzuwachs in Höhe von 13 Personen. Allein sechs Neumitglieder seien der IG am Dorfjubiläum beigetreten. Als wahre Erfolgsgeschichte bezeichnete er den aus Anlass des Dorfjubiläums ausgebauten Jubiläumswein, der heute nahezu vergriffen sei.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen